Google Game On Masters Kick-off Event in Hamburg

Schon wieder hat Google eingeladen. Diesmal nach Hamburg zur Kick-off Veranstaltung des diesjährigen Agenturwettbewerbs in Sachen AdWords Online-Werbung.

Es freut mich sehr, dass ich vergangene Woche mit der MARKTPRAXIS mit dabei sein durfte. Wie von Google nicht anders erwartet, fand auch dieses Event an einem außergewöhnlichen Ort statt. In der Hamburger Nordwandhalle (Kletterhalle) konnten die Teilnehmer vor dem offiziellen Programm hoch hinaus und sich selbst im Klettern versuchen. Ich habe mich zum ersten Mal überhaupt ans Bouldern herangewagt und war gleich begeistert, wie viel Spaß das macht. Werde das demnächst sicher mal wiederholen. 

goldmedailleDie Veranstaltung selbst bot einige Highlights wie z.B. den sehr inspirierenden Vortrag “Will It Make The Boat Go Faster” von dem ehemaligen Olympiasieger und Goldmedaillen-Gewinner im Ruderachter (Sydney 2000), Ben-Hunt Davis. Er berichtete von dem damaligen Ereignis und hat sich seitdem als Business-Coach und Buchautor einen Namen gemacht. Seine Goldmedaille hatte er auch dabei und alle Teilnehmer durften diese nicht nur bestaunen, sondern auch selbst in den Händen halten und sich damit schon mal wie ein Sieger fühlen ;-)

Zuvor gaben Google Partner Marketing Manager Daniel Wahlen und Jessica Schmeiss eine Einführung zur anstehenden “Game On Masters 2016” und stellten die aktuelle Challenge zum AdWords-Experten-Programm vor. Dabei müssen alle sechs Zertifizierungsprüfungen (AdWords Grundlagen, Werbung im Such- Werbenetzwerk, Displaywerbung, Videowerbung, Werbung bei Google Shopping und Mobile Werbung) bis Ende März erfolgreich absolviert werden. Außerdem gibt es noch weitere spannende Herausforderungen, die es im Rahmen der Game On Masters zu meistern gilt.

Dr. Sebastian Vieregg, Google Head of Agency gab zudem einen spannenden Ausblick zu den digitalen Trends für 2016, z.B. 10X Thinking for Online Branding, Emotional Response durch Story Telling, Zusammenspiel von Kreativität und Technologie etc.

10x-thinking

10X Thinking bedeutet, in großen Dimensionen zu denken, die Dinge 10 mal besser zu machen, statt z.B. nur um 10% zu verbessern. Lt. Vieregg soll dieses Konzept auch auf das Online Branding angewandt werden.

Passend hierzu noch ein Zitat von Larry Page:

“If you’re not doing some things that are crazy, then you’re doing the wrong things.”

Ich bedanke mich nochmals recht herzlich beim Google AdWords Team in Hamburg für die Einladung. Für meine Arbeit konnte ich eine ordentliche Portion Wissen, Motivation und Inspiration mitnehmen und freue mich schon auf die Game On Masters 2016. Challenge accepted!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.