SEO Campixx und NLD 2013 Rückblick

Begrüßung mit Comedy

Campixx Eröffnung

Rund 550 Teilnehmer trafen sich am vergangenen Wochenende zum Next Level Day und zur SEO CAMPIXX in Berlin am schönen Müggelsee. In über 160 Workshops diskutierte die deutsche SEO Szene über aktuelle Trends und Zukunftsmusik in Sachen Suchmaschinenoptimierung.

Das SEO Event

Die Campixx zählt zu den begehrtesten und wichtigsten SEO Branchentreffen im deutschsprachigen Raum.  Was das Team um Marco Janck (dem Macher von Radio4SEO) dort auf die Beine gestellt hat, ist einzigartig.

Die Eröffnungsshow

Für  außergewöhnliche Aktionen ist Marco ja bekannt, deshalb war die Begrüßung zur Campixx 2013 war eine Show für sich, wie man in folgendem Video sehen kann:

Zahlreiche Workshops

Bei teilweise 13 parallel durchgeführten Workshops fiel die Wahl nicht gerade leicht. Folgende Sessions habe ich gewählt:

Next Level Day

  • Gedanken zur Markenpositionierung (Wolf Galetzki)
  • 7 Marketing Life-Hacks (Karl Kratz)
  • Aus der App ins Web (Sabine Haase / Johanna Langer)
  • Werbung & SEO aus einem Guss (Alexander Schneekloth)
  • Kleine Schreibschule (Eric Kubitz)

Campixx – Tag 1

  • Die Power der internen Verlinkung (Thomas Zeithaml  / Kai Spriestersbach)
  • Links von Wikipedia bekommen (White Hat!) (Malte Landwehr)
  • Google Analytics – Dashboards anlegen (Alexander Holl / Andre Goldmann)
  • The 10 best Links we ever built (Marcus Tandler / Andreas Bruckschlögl)
  • Monitoring von SEO KPI´s mit Google Drive (Andi Petzold)

Campixx – Tag 2

  • Top 10 Learnings als Google EMEA (Niels Dörje)
  • SEO Kennzahlen visualisieren (Niels Dahnke)
  • GA, GWT und SEO-Tools: Durchblick im SERP-Daten-Dschungel (Sebastian Altenberend)
  • Relevante SEO Metriken (Marcus Tober)
  • Contentseeding (Nicolas Sacotte)

Das war ein recht straffes und spannendes Workshop Programm. Zur Campixx gehört natürlich auch ein cooles Rahmenprogramm. Da gab es eine ganze Menge vom Bull Riding, Hau den Lukas bis hin zu „Wer wird SEOnär“ usw. und natürlich deftige Live-Rockmusik am Abend.

Mein Fazit

Die drei Tage waren großartig. Ganz großes Lob an Marco und Stefan sowie das gesamte SEO CAMPIXX Team. Ich habe viele neue Impulse und Learnings erhalten und bin mit einer großen Portion Inspiration nach Hause gefahren. Mehr kann man nicht erwarten, oder? Ich drücke nun ganz fest die Daumen, dass auch die M3 CAMPIXX im Sommer ein großer Erfolg wird und hoffe, auch zur SEO CAMPIXX 2014 wieder dabei zu sein.

Die Abreise

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an Nicolai Kuban von linkbird.de für den großzügigen Flughafentransfer. Das hat die Heimreise doch wesentlich angenehmer gemacht.

Weitere Stimmen

Aktuell gibt es schon jede Menge Beiträge mit Recaps zur Seo Campixx im Netz. Hier habe ich ein paar weitere Meinungen von Teilnehmern zusammengestellt (wahllos unsortiert):

6 Kommentare zu “SEO Campixx und NLD 2013 Rückblick

  1. SEO Campixx 2013 – wie immer klasse

  2. 4 Tage SEO – Networking – Tape Art: Das war die SEO Campixx 2013 - ranketing Blog

  3. SEOCampixx 2013 Recap

  4. Die gesamte SEO Campixx 2013 recap Liste | Internetmarketingagentur.de

  5. "1 Teilnehmer is besser als kein Teilnehmer" SEO Campixx 2013 Recap

  6. René Walter am #90136 :

    Schöne Zusammenstellung, der Recaps. DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *