Top25 in Marketing und PR

PR Blogger Klaus Eck hat zusammen mit Heike Bedrich gestern eine Liste ihrer 25 Top Marketing Blogs erstellt.

Auch der marktpraxis_blog wurde in die Top25 Liste aufgenommen. Das freut mich natürlich ganz besonders und ich sag einfach mal DANKE!

Der PR Blogger schreibt:

Im folgenden erhalten Sie eine Auswahl der meines Erachtens besten und lesenswertesten MarKom-Blogs im deutschsprachigen Raum. Vollständig ist und soll die Liste überhaupt nicht sein. Dennoch glaube ich, dass die folgenden Blogs zum besten gehören, was die deutschsprachige Blogosphäre in dieser Hinsicht zu bieten hat.

Hier die Liste der Top25 Marketing- und PR Blogs (alphabetisch geordnet):

  1. Anders Denken
  2. Bernet PR
  3. Connected Marketing
  4. Corporate Media Blog
  5. Corporate Publishing Lounge
  6. Das Textdepot – Thomas Pleil
  7. Die Schnipseljagd
  8. Ed Wohlfahrt
  9. Edelman Deutschland
  10. Fischmarkt – Sinner Schrader
  11. Focus Medialine
  12. Indiskretion Ehrensachen – Handelsblatt
  13. Themenblog Kommunikation 2.0
  14. Marketing NEXT
  15. Marktpraxis Blog
  16. Media-Treff – Vogel Industrie Medien
  17. Newlandsolutions
  18. News Aktuell Media Coffee
  19. Off-the-record – Horizont
  20. Pageturner
  21. PR Fundsachen – PR Studenten Darmstadt
  22. PR Kloster
  23. Roxxo
  24. Sichelputzer
  25. Werbeblogger

Quelle: Klaus Eck – PR Blogger

Ganz klar fehlt in der Liste natürlich der PR Blogger selbst.

Die meisten der hier aufgeführten Blogs befinden sich bereits in meinem Google Reader. Die mir bislang noch unbekannten Marketing- und PR-Blogs werde ich mir bei nächster Gelegenheit sicher noch etwas näher anschauen. Für mich persönlich ist gerade das, das spannende am Bloggen, es gibt ständig etwas Neues zu entdecken. Es findet eine Vernetzung auf fachlicher Ebene statt, von der alle Beteiligten profitieren. Durch andere Bloggbeiträge wird man immer wieder aufs Neue inspiriert, zum Kommentieren aufgefordert, in Diskussionen verwickelt und das alles nahezu in Echtzeit und für jeden Interessierten zugänglich. Webblogs bieten rund um die Uhr eine Austauschmöglichkeit, früher war das meist nur auf Fachkongressen für einen eingeschränkten Kreis möglich.

Die Vernetzung findet aber nicht nur virtuell statt, bei der jeder im stillen Kämmerlein vor sich hinbloggt. Ganz im Gegenteil, durch die Kontakte die übers Netz entstehen, ergeben sich zahlreiche Gelegenheiten für persönliche Treffen von Barcamps über Bloggertreffen bis hin zu geschäftlichen Kooperationen und gemeinsamen Projekten, zumindest ist das meine Erfahrung.

Außerdem macht Bloggen Spaß ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>